Aufarbeiten von Massivholzböden

Das Aufarbeiten von Massivholzböden wie Dielung und Parkett erfolgt in mehreren Schritten:
  • Zunächst werden alte Farben und Lacke abgeschliffen. Hierzu verwenden wir vier verschieden starke  Körnungen des Schleifpapiers. Dies garantiert ein optimales Ergebnis.
  • Nun werden vorhandene Schäden des Bodens professionell ausgebessert.
  • Durch einen erneuten, sehr feinen Schliff fühlt sich Ihr Boden seidig-glatt an.
  • Anschließend wird der Boden gründlich versiegelt. Hierzu verwenden wir nach Wunsch Lack, Öl oder Wachs.

Alte Schätzchen im neuen Glanz